top of page

Mentale Gesundheit
durch Mentaltraining und Achtsamkeit

Was ist Mentaltraining

Mentales Training ist das planmäßig wiederholte, systematisch durchgeführte, bewusste und kontrollierte Optimieren von Vorstellungen oder Handlungen.

Was heißt das genau

Alles, was wir tun, erleben und uns aneignen, was wir erfahren und fühlen, führt dazu, dass wir diese Informationen speichern. Alles, was gespeichert ist, führt zu einem Reflex in allen Situationen. Wir lernen und trainieren uns alles an, heißt auch das, was uns auf Dauer nicht guttut und/oder sogar krank macht. Heißt aber auch, wir können uns alles, was uns hilft, wieder aneignen – „trainieren“.  Wir sind also in der Lage, wenn wir uns richtig spüren und uns vertrauen, mit unseren eigenen Werkzeugen, Gedanken und Ressourcen zu helfen.

Durch das Beobachten und lenken unsere Gedanken, wenn wir den Fokus ganz auf uns legen und uns unser Gespür bewusst machen, verändern wir automatisch unser Verhalten und können unseren Gesundheitszustand beeinflussen. Was wir fühlen und glauben, wirkt sich auf jede unserer Zellen aus.

Wie wir mit uns selbst umgehen, hat also Einfluss auf unser Wohlbefinden. Wenn wir wissen, wie wir uns in Sicherheit begeben, wie wir uns beruhigen und ausgleichen, entscheiden wir uns für das Gesundsein. 

Mit Hilfe der eigenen Achtsamkeit und Zugriff auf innere mentale Methoden – ich nenne sie gerne unsere „innere Apotheke“, kann es uns gelingen, sich bewusst wieder zu spüren und zu wissen, was uns gut tut und wann genug ist. 

Wir alle haben Höhen und Tiefen, das ist ganz normal, aber wenn man sich spürt, dann ist man in der Lage, die Höhen zu speichern, um die Tiefen besser zu überstehen.

Ich bin ein Textabschnitt. Klicke hier, um deinen eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

SophieSchallerFotografie-23.jpg

Mentaltraining in der Lebensberatung

Ganze Minen an Kraft liegen unerforscht in unserem Inneren. Unbewusst machen wir bei allem, was wir tun, von dieser Kraft Gebrauch und erlangen gewisse Ergebnisse. Doch wenn wir lernen, die in uns schlummernden Kräfte bewusst zu steuern, können wir weit mehr vollbringen.

(Paramahansa Yogananda „An der Quelle des Lichts“)

Ich freu mich auf Sie!

 

Ihre 

bottom of page